Angebot!

OP Whiteland Tickets 01.10.-02.10.2022

35,00 

inkl. 19% MwSt.

Das Ticket für die Operation Whiteland im Oktober 2022 in Meißen.
01.10.2022 – 02.10.2022

46 vorrätig

Artikelnummer: E-1 Kategorie:

Szenario

In den letzten Jahren hat sich die Menge an Kokain auf dem Weltmarkt nahezu verzehnfacht. Die DEA ist in Zusammenarbeit mit Organisationen anderer Nationen bei den unter dem Decknamen “Operation Whiteland” laufenden Ermittlungen endlich zu einem Durchbruch gekommen. Bei einer verdeckten Operation konnte nun ein U-Boot der Drogenschmuggler vor der Italienischen Küste aufgehalten werden. Dieses beinhaltete den Hinweis, auf den die Agenten seit langer Zeit gewartet hatten. Neben nahezu einer Tonne Kokain befanden sich außerdem Informationen über bevorstehende Drogenübergaben in dem provisorisch gebauten U-Boot.

Aus diesen Informationen konnte die DEA entnehmen, dass sich der Anführer des Kartells nie länger als 24h an einem Ort aufhalten würde. Nur wenige Personen scheinen zu wissen, welche Pläne er verfolgt. Umso wertvoller ist es nun durch die neuen Informationen einen Zeitpunkt für den Angriff auf das Kartell Oberhaupt planen zu können. Außerdem gaben die Informationen Guatemala als Hauptsitz des Kartells preis.

Aufklärungseinsätze welche in Zusammenarbeit mit einer Guatemalischen Privatarmee erfolgten, bestätigen Aktivitäten in einem seit Jahren verlassenen Militärstützpunkt, welcher dem Kartell nun vermutlich als Drogenlabor dient.

Für die Koordination des Zugriffs auf den Kartell-Stützpunkt stellt nun ein abgesandter Agent der DEA ein Team bestehend aus der vor Ort operierenden Privatarmee zusammen. Der Einsatz, welcher am 01. Oktober 2022 um 1200 Ortszeit beginnen soll, geschieht in Zusammenarbeit mit der örtlichen Polizei und der Regierung von Guatemala.

Bis zum Beginn des Einsatzes gilt absolute Geheimhaltung über die bevorstehende Operation. Aufgrund des Risikos das Kartell im Vorhinein zu alarmieren konnten aktuell noch keine detailreichen Aufklärungsergebnisse gewonnen werden. Aktuell wissen wir also nicht, welche Gegenwehr unser Team vor Ort erwarten wird. So wie wir das Kartell kennen wissen wir aber eines … sie werden vorbereitet sein.

Auf welcher Seite wirst du stehen wenn die Fronten aufeinander treffen?

Infos

Ort: Paintball Kaserne Meißen (Google Maps Link)
Fraktion Verteidiger: 15 Spieler
Fraktion Angreifer: 35 Spieler
Warmes Essen und Getränke sind im Preis inklusive

Ablauf

Samstag 01.10.2022:

0800 Anreise Drogenkartell (bis 1000, südliche Spielfeldhälfte)
1000 Anreise Militär/Polizei (bis 1200, nördliche Spielfeldhälfte)
1200 Spielstart

Sonntag 02.10.2022:
1200 Spielende
1300 Grillevent
2000 Spätester Schluss

Regeln

1. Allgemeines

  • Kein offenes Feuer
  • Löcher können gegraben werden, müssen aber nach dem Event unbedingt wieder geschlossen werden
  • Die abgesteckten Spielfeld-Grenzen dürfen nicht überschritten werden (teilweise Lebensgefahr!)
  • Die Spielfeldgrenzen sind deutlich und eindeutig mit Absperrband und Leuchtmitteln markiert
  • Auch innerhalb der Spielfeld-Grenzen ist Vorsicht beim Bewegen Pflicht, an manchen Orten befinden sich kleinere Gefahrenquellen
  • Den Anleitungen der Fraktionsleiter ist stets Folge zu leisten!

2. Fair Play

  • Bei Manipulation des Spiels droht dem Spieler Spielverbot (auch für zukünftige Events)
  • Das Abhören des Funks der Gegner-Fraktion ist untersagt
  • Das Anwenden von Wissen, welches nicht innerhalb des Spiels gewonnen wurde und einen Vorteil bringt, ist verboten
  • Das Einsätzen von Spionen jeglicher Art ist untersagt und wird nicht stattfinden
  • Tote Menschen sprechen nicht

3. Treffer Regeln

  • Keine Bang Regel
  • Abpraller zählen nicht
  • Waffentreffer zählen nicht

4. Joule Grenzen

  • Nach deutschem Gesetz
  • Keine Abstandsregelung, Fair Play Richtwert 1J = 10m

5. Verwundete

  • Verwundete müssen sich je nach betroffenem Körperteil verwundet verhalten (Roleplay/MilSim)
  • Verwundete müssen schnellstmöglich zum Sanitäter im Feld gebracht werden um dort behandelt werden zu können
  • Eine zweite Behandlung muss ggf. im Spawn erfolgen (Sani vor Ort entscheidet)
  • Nach der behandlung dürfen Spieler wieder ins Feld, sie behalten jedoch die Schmerzen/Symptome ihrer Wunde bis sie erneut getroffen wurden. Ab dem nächsten Treffer verfällt die alte Wunde und eine neue Wunde tritt ein.
  • Verwundeten-Anzeiger (z.B. Warnweste) im Spielfeld sind verboten (nur im Spawn erlaubt)
  • Spieler mit Verwundung am Kopf oder Bauch/Rücken können sich nicht mehr selbstständig bewegen (laufen) und müssen somit geborgen werden
  • Getroffene Spieler können reden solange es die Wunde erlaubt (z.B. nicht KO)
  • Tote Spieler können selbstständig zum Spawn zurücklaufen

6. Spawn Regeln

  • Der Arzt hat je nach Verletzung Handlungsspielraum was die Zeit der Spielpausen der Verwundeten angeht (max 90 Min)
  • Solange Spieler im Spawn verwundet sind und nicht spielen können (Timeout haben) müssen sie eine Kennzeichnung als Verwundeter tragen (z.B. Warnweste)

7. Pyro

  • Rauch: kein schwarzer/weißer/grauer Rauch (nur farbig!)
  • Granaten: nach Deutschem Gesetz

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.